2013-2015 Projektentwicklung Goldner Löwe Pillnitz

Das Gebäudeensemble samt Gartenanlage des Gasthofes "Goldner Löwe" im alten Dorfkern von Pillnitz blickt auf eine über 600jährige Geschichte zurück. Mit Aufkommen der Dampfschifffahrt auf der Elbe war der Standort ein beliebtes Ausflugsziel für die Dresdner. Der Tradition folgend soll das Gebäude wieder ein "Exklusives Gasthaus und Hotel am Schloss Pillnitz" werden. Anstelle der kleinen historischen Hotelzimmer werden großzügige Ferienwohnungen in den Obergeschossen und im Neubau entstehen. Im EG des Haupthauses mit ehemaliger Kutscherdurchfahrt entsteht die "Königlich Sächsische Apfelweinmanufaktur" mit Schauküche, Hofladen, Apfelweinstube und Streuobstwiese. Die überlieferte hölzerne Veranda samt Tanzdiele wird wieder errichtet.

zurück zu: Start Seidel+Architekten, Architektur