Klassische Villa

Projektdaten

  • Kategorie Wohnen und Garten
  • Ort Dresden
  • Status fertiggestellt
  • Fertigstellung 2021

Beschreibung

In einem der schönsten Villenviertel Dresdens sollte eine alte Villa aus dem 19. Jahrhundert kernsaniert und mit moderner aber schlichter Ausstattung versehen werden. Dafür wurde die Villa bis auf die Außenmauern entkernt, um eine neue Grundrissstruktur herzustellen und die Erschließung des Hauses zu optimieren.

Die Gestaltung der Innenräume ist in hellen Tönen und elegantem Design umgesetzt und kombiniert moderne Elemente mit vereinzelten klassischen Akzenten. Ein neuer Anbau, der in Richtung Garten zeigt, vergrößert die Villa mittels einer Metallkonstruktion. Die hier entstandene Fläche ist im Wohnbereich und dem Badezimmer zu sehen. Der Wohnbereich wirkt mit in Fischgrätparkett verlegtem Echtholzboden und vielen Holzelementen gemütlich und einladend. Eine großzügige Couch und ein in Marmoroptik gerahmter Kamin unterstreichen den Wohnfühlcharakter der lichtdurchfluteten Räumlichkeit. Die durch eine Doppeltür getrennte, angrenzende Küche schafft mit einem großen, in die Küchenzeile eingearbeitetem Fenster ebenfalls Verbindungen ins Grüne. Auch im Badezimmer wird durch großzügige Fensterflächen viel Licht in den Raum gebracht. Die Ankleide ist das verbindende Zimmer zwischen Schlafraum, Bad und dem Flur des oberen Stockwerks. Das Kinderzimmer mit Badezimmer sowie das Büro befinden sich ebenfalls auf dieser Etage. Die klassischen Elemente wie hohe Sockelleisten oder Stuck- und Zierleisten an den Decken ziehen sich durch die gesamte Villa und verleihen ihr einen edlen Charakter.